Merkel, Seehofer, Trump: die besten Politiker-Witze und Politiker-Sprüche 2019

"The Donald" ist unterwegs (Foto: Pixabay)
"The Donald" ist unterwegs (Foto: Pixabay)

 

Die CDU kann das Anti-Rezo-Video von Philipp Amthor nicht hochladen. Amthor hat zwar die AOL-CD gefunden, um sich ins Internet einzuwählen. Aber wie verdammt nochmal steckt man die VHS-Cassette ins Laptop? Witz zum groß Klicken

 

Ministerin Franziska Giffey braucht jetzt dringend ein neues Gesetz: das Gute-Doktorarbeit-Gesetz. Witz zum groß Klicken

 

Kanzlerin Angela Merkel ist zu Besuch bei der Queen in London. Nach ein bisschen Small-Talk fragt sie die Queen, was das Geheimnis ihres großen Erfolges ist. Die Queen sagt, man müsse nur viele intelligente Leute um sich herum haben. "Woher wissen Sie denn, ob einer intelligent ist?", fragt Merkel. "Lassen Sie es mich demonstrieren", antwortet die Queen. Sie greift zum Handy, ruft Prinz Harry an und stellt ihm eine Frage: "Harry. Es ist der Sohn deines Vaters, ist aber nicht dein Bruder. Wer ist es?" Ohne zu zögern antwortet Prinz Harry: "Ganz einfach, das bin ich!" "Sehen Sie," sagt die Queen, "so teste ich die Intelligenz der Leute, die um mich herum sind." Begeistert fliegt Merkel zurück nach Deutschland. Zu Hause angekommen, ruft sie sofort Horst Seehofer an, um ihm dieselbe Frage zu stellen: "Es ist der Sohn deines Vaters, ist aber nicht dein Bruder. Wer ist es?" Nach langem hin und her sagt der Innenminister: "Ich habe keine Ahnung, ich werde aber versuchen, die Antwort bis morgen herauszufinden. Ich werde dazu einen Ausschuss gründen." Seehofer kommt aber nicht drauf und ruft letztendlich Olaf Scholz an: "Es ist der Sohn deines Vaters, ist aber nicht dein Bruder. Wer ist es?", fragt er Scholz. "Ganz leicht, das bin ich!" Glücklich die Antwort gefunden zu haben, ruft Seehofer sofort bei Merkel an und jubelt: "Ich hab‘ die Antwort, es ist der Scholz!" Merkel brüllt ihn total entsetzt an: "Nein, du Idiot, es ist Prinz Harry!" Witz zum groß Klicken

 

US-Präsident Donald Trump will amerikanische Astronauten auf die Sonne schicken. „Das wird eine historische Mission. Wir machen Amerika auch in der Raumfahrt wieder groß.“ Trump rechnet mit einer bemannten Sonnenlandung schon im nächsten Jahr. „Kritiker sagen, es sei dort viel zu heiß“, sagte Trump. „Aber wir sind clever und landen nachts.“  Witz zum groß Klicken

 

Jetzt hat sie voll eins in die Fresse bekommen.

#AndreaNahles

#SPD

#12-Prozent-Umfrage Witz zum groß Klicken

 

Hab‘ grad bei AKK angerufen. Ging wieder nur der Anrufbeantworter dran, typisch CDU. Habe natürlich trotzdem drauf gequatscht. Schön laut und deutlich: „Alexa, suche bei YouTube Rezo, sein neues Video, und spiel es ab. So laut wie du kannst und bitte in Endlosschleife.“ Witz zum groß Klicken

 

 43 Berater warten vor dem Büro von Verteidigungsministerin Flinten-Uschi. Sie sind äußerst besorgt wegen des möglichen Wechsels von Ursula von der Leyen ins EU-Parlament - und natürlich um ihre schönen Einkünfte. Plötzlich kommt Flinten-Uschi raus und fragt in die Runde: "Ich brauche dringend einen Berater. Wie schreibt man Gewehr? Mit einem e oder mit einem ä?“ 42 Berater überlegen lange, sind sich aber unsicher. Da schreit der 43. Berater, der mutigste unter ihnen, heraus: „Ist doch scheißegal, Uschi. Schreib’ einfach Flinte, mit V wie Pfingsten.“ 

#flintenuschi

#EUFilz

#vonderLeyen

#CDU

#peinlich,peinlich,Leute Witz zum groß Klicken

 

 

The Horst Case

#CSU

#CDU Witz zum groß Klicken 

 

Als Johannes Gutenberg gestorben war, begrüßte Petrus den Erfinder des Buchdruckes sehr unfreundlich. „Sorry, aber hier bei mir tauchen lauter Betrüger auf“, meinte Petrus. „Deswegen musst du mir beweisen, dass du wirklich Johannes Gutenberg bist.“ Gutenberg holte einige seiner beweglichen Lettern heraus, dazu seine spezielle Legierung aus Zinn, Blei und Antonium und seine ölhaltige schwarze Druckfarbe. Gutenberg setzte die Buchstaben zu einem Text und erläuterte Petrus alle Komponenten seines Produktionsprozesses. Petrus: „Okay, du bist der wahre Johannes Gutenberg, willkommen im Himmel!“ Auch als Albert Einstein starb, war Petrus zunächst skeptisch. Er sagte wieder: „Sorry, aber hier bei mir tauchen haufenweise Betrüger auf. Du musst mir beweisen, dass du tatsächlich Albert Einstein bist.“ Einstein bat um einen Zettel und Stift und schrieb Petrus die komplizierten Formeln seiner Allgemeinen Relativitätstheorie auf. „Okay, komm rein“, sagte Petrus. „Herzlich willkommen!“ Kurz darauf stand Pablo Picasso vor der Himmelspforte. Petrus begrüßte auch ihn mit der gleichen Bitte. Picasso holte Stift und Zettel raus und zeichnete die Umrisse seines weltbekannten Bildes „Guernica“. Petrus war beeindruckt und begrüßte auch Picasso im Himmel herzlich. Später stand Donald Trump vor dem Himmelstor und war sehr erzürnt über das Einlassritual von Petrus. „Sorry“, entschuldigte sich Petrus. „Aber es gibt so viele Gauner und auch Gutenberg, Einstein und Picasso mussten ihre Identität beweisen.“ Trump schüttelte fassungslos den Kopf. „Petrus. Ich bin der US-Präsident. Ich, Donald Trump! Und wer zum Teufel sind Gutenberg, Einstein und Picasso?“ Petrus seufzte: „Willkommen im Himmel, Mister President.“ Witz zum groß Klicken

 

Wie zufrieden sind Sie mit der Arbeit der Bundesregierung? In Maaßen! Witz zum groß Klicken

 

 

Rheinland-Filz

#hahn

#nürburgring

#fleischwurstmafia

#einparlamentschafftsichab Witz zum groß Klicken

 

Angela Merkel, Horst Seehofer und Andrea Nahles sitzen in einem Boot in der Ostsee, das sinkt. Wer wird gerettet?

A: Angela Merkel

B: Horst Seehofer

C: Andrea Nahles

D: Deutschland Witz zum groß Klicken

 

Anzeige

 

Warum fühlt sich ein AFD-Politiker auf dem Klo am wohlsten? 

Weil er da die braune Masse unter sich hat. Witz zum groß Klicken

 

Politiker Leitspruch: "Nicht das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht." Witz zum groß Klicken

 

Angela Merkel kommt ans Himmelstor. Petrus empfängt sie und erklärt ihr: "Du hast die Wahl zwischen Himmel und Hölle. Im Himmel wirst du einen Tag verbringen und auch in der Hölle einen, dann musst du dich entscheiden." Angela Merkel wählt zuerst den Himmel, dort sitzt sie den ganzen Tag auf einer Wolke, spielt Harfe, singt Hosianna und macht Yoga. Am nächsten Tag gastiert sie in der Hölle. Der Teufel empfängt sie, überall geile Party, tolle Buffets, coole Drinks und Joints zum Rauchen. Es wird getanzt und gelacht. Sie trifft ihre ganzen CDU-Freunde und es wird gefeiert, was das Zeug hält. Am nächsten Morgen wird sie wieder bei Petrus vorgelassen und der fragt sie nach ihrer Wahl. Sie überlegt hin und her: „Na, der Himmel war ganz nett. In der Hölle war aber echt mehr los, ich wähle die Hölle!"Petrus nickt großzügig und im nächsten Augenblick steht Merkel unmittelbar vorm Hölleneingang. Die Pforte wird aufgerissen und Merkel geht fröhlich hindurch. Es ist höllisch heiß, alle Höllenbewohner laufen nackt oder in Lumpen rum, sind mit Ketten aneinandergefesselt, es gibt es nur brackiges Wasser und Brotkanten. Angela Merkel ist vollkommen irritiert und geht zum Teufel: "Herr Teufel, gestern war ich hier, da herrschte hier Jubel, Trubel, Heiterkeit. Was hat das denn nun bitte zu bedeuten?" Sagt der Teufel: "Aber Angie, du kennst das doch. Gestern war vor der Wahl und ab heute, das ist nach der Wahl!“ Witz zum groß Klicken

 

Die erkrankte Linken-Politikerin bekommt eine Genesungskarte: "Wir wünschen mit 29 zu 40 Stimmen gute Besserung. Deine Partei-Kollegen." Witz zum groß Klicken

 

Ich habe ja nichts gegen die Verteidigungsministerin und das G36, aber ich würde mir kein Gewehr von der leyen. Witz zum groß Klicken 

 

 

"Hochwürden, ich bin aus der CSU ausgetreten", gesteht der sterbende Bayer dem Seelsorger im Krankenhaus. "Das ist doch nicht so schlimm", tröstet ihn der katholische Pfarrer und Psychologe. "Noch was, Hochwürden! Ich bin bei den Sozis eingetreten." Jetzt ist der Geistliche entsetzt: "Warum zum Teufel hast du denn das gemacht?" "Ja mai", sagt der Bayer, "ich hab's mir gedacht, lieber stirbt einer von denen, als einer von uns..." Witz zum groß Klicken

 

Egal ob du einen Bruder hast, Rainer hat Brüderle. Witz zum groß Klicken 

 Wir lieben es lustig

Jetzt neu: Favicon holen, Facebook-Fan werden - neues E-Book laden

Favicon holen - Auf Startseite gehen und wir-lieben-es-lustig.de als Favorit speichern

Wir lieben es lustig - Fan werden bei Facebook!

E-Book: Jetzt für nur 1,99 Euro runterladen - Taschenbuch 4,95 Euro