Ein Ehe-Paar ist zu einer Karnevalsparty eingeladen. Die Frau hat jedoch Migräne und sagt ihrem Mann, dass die Karten doch so teuer waren und er dann alleine auf die Faschingsfeier gehen soll. Eigentlich will er nur mit ihr gehen. Am Ende beschließt er aber, doch alleine zu feiern. Die Frau wirft sich eine Aspirin rein, legt sich auf die Couch und schläft ein. Nach einer Stunde wacht sie auf und die Kopfschmerzen sind komplett weg. Da es noch nicht spät war, geht sie doch noch schnell auf die Party. Ihr Mann kennt ihr Katzen-Kostüm mit Augenmaske noch nicht und sie will ihn überraschen. Schon kurz nachdem sie auf der Party angekommen war, entdeckt sie ihren Mann auf der Tanzfläche. Er lässt keine Gelegenheit aus, mit Frauen zu tanzen, sie anzufassen und zu küssen. Darauf tanzt sie ihren Mann an, ohne dass er sie erkennt und macht ihn ziemlich eindeutig an. Sofort geht er darauf ein und küsst sie. Sie ist schon überrascht, aber lässt ihn mal machen. Dann flüstert er ihr ein eindeutiges Angebot ins Ohr. Sie stimmt zu und so gehen sie auf die Damen-Toilette und haben sensationellen Sex. Danach verabschiedet sie sich, geht nach Hause und versteckt das Katzen-Kostüm. Aufgeregt wartet sie im Ehe-Bett auf ihn. Als er nach Hause kommt, fragt sie ihn ganz naiv, wie die Karnevalsparty war. „Ach, Schatz nicht so dolle“, antwortet er. „Wenn du nicht dabei bist, mag ich auch nicht tanzen und feiern.“ Sie fragt erstaunt nach: "Du hast gar getanzt?" Er sagt: "Nein, kein Mal. Als ich angekommen bin, habe ich Timo und Christian getroffen und wir haben in der Kneipe gegenüber den ganzen Abend Skat gespielt.“ Nun wird sie noch aufgeregter: „Du warst gar nicht mehr auf dem Karnevalsfest?“ Darauf er: „Nein, wir haben den ganzen Abend Skat gespielt. Aber Du wirst nicht glauben, was meinem Kumpel passiert ist, dem ich mein Kostüm geliehen habe..."

Zum Special: die besten Frauen-Witze

 

Weitere Frauen-Witze:

 

Ich spreche seit drei Tagen nicht mehr mit meiner Frau. Ich will sie nicht unterbrechen. Witz zum groß Klicken

 

Ein Mann geht in San Francisco am Strand entlang, als er plötzlich über eine seltsame Flasche stolpert. Er öffnet die Flasche und es erscheint ein Geist. Der Geist sagt: „Ich war nun 486 Jahre in dieser Flasche und dafür, dass du mich befreit hast, will ich dir einen Wunsch erfüllen – egal welchen!“ Der Mann überlegt lange und sagt dann: „Mein Traum war es immer, einmal nach Hawaii zu reisen. Aber ich habe unheilbare Flugangst und wenn ich mit dem Schiff fahre, werde ich so seekrank, dass ich sterbe. Bau mir doch bitte eine Brücke nach Hawaii.“ Darauf schaut der Geist den Mann fassungslos an und schweigt satte vier Minuten. „Sorry, aber das ist echt unmöglich. Es gibt ja Naturgesetze, an die ich mich halten muss. Wie soll ich bitte die Pfeiler bis auf den Boden des Pazifik bauen? Und dann die Tonnen von Stahl und Beton. Nein, sorry, denk‘ dir bitte was anderes aus.“ Der Mann überlegt erneut lange. „Okay, eins wäre mir auch sehr wichtig“, sagt er. „Meine Frau ist toll, aber oft verstehe ich sie nicht. Warum sie weint. Warum sie sauer ist. Ich habe nie begriffen, wie ich sie wirklich glücklich machen kann. Mein Wunsch ist also, Frauen verstehen zu können.“ Darauf schaut der Geist den Mann erneut fassungslos an und schweigt satte zehn Minuten. Dann erwidert er: „Willst du die Brücke vier- oder sechsspurig?“ Witz zum groß Klicken

 

"Eigentlich war ich mir immer sicher, dass meine Frau treu ist, aber jetzt habe ich doch Bedenken." "Wieso?" "Letzte Woche sind wir von Rostock nach München gezogen, und wir haben immer noch den selben Briefträger!" Witz zum groß Klicken

 

Sagt er: „Schatz, ich freue mich schon so sehr auf den Sommer!“ Sagt sie: „Von mir aus kann sich der Sommer noch etwas Zeit lassen. Meine Bikini-Figur ist noch nicht ganz fertig.“ Witz zum groß Klicken

 

Frauen können nur deshalb so schlecht einparken, da sie ihr ganzes Leben lang angelogen worden sind, wie lang 30 Zentimeter sind.  Witz zum groß Klicken

 

Eine Frau betritt den Fahrstuhl, in dem ein Mann steht. „Grüß Gott“, sagt der Mann. Die Frau antwortet: „So weit wollte ich gar nicht nach oben fahren.“ Witz zum groß Klicken

 

Eine Frau sitzt traurig in der Kneipe. Vor sich ein Bier. Da kommt ein richtiger Kerl, haut der Kleinen auf die Schulter und trinkt ihr Bier aus. Die Kleine fängt an zu heulen. Der Kerl: „Nun hab dich nicht so, du Heulsuse! Flennen wegen einem Bier!“ Die Kleine: „Na dann pass mal auf: Heute früh hat mich mein Mann verlassen, Konto abgeräumt, Haus leer! Danach habe ich meinen Job verloren! Ich wollte nicht mehr leben, legte mich aufs Gleis - Umleitung! Wollte mich aufhängen - Strick gerissen! Wollte mich erschießen - Revolver klemmt! Und nun kaufe ich mir vom letzten Geld ein Bier, kippe Gift rein und du säufst es mir weg!“ Witz zum groß Klicken