Der Chef-Witz aus dem Tierreich: Zwei Raben sitzen am Waldrand hoch auf einer Tanne. Sie sitzen dort, schauen blöd und langweilen sich. Kommt ein Hase vorbei. Der schaut hoch, sieht die Raben und fragt: „He ihr Raben! Was macht ihr denn da?“ Antworten die Raben: „Das siehst du doch! Wir sitzen hier rum, schauen blöd und langweilen uns. Ist doch prima!“. Der Hase denkt darüber nach und sagt nach einer kurze Weile: „Ja, das ist ja super, ich mache mit!“ Er setzt sich unter die Tanne, schaut blöd und langweilt sich. Nach einer Weile kommt ein zweiter Hase vorbei. Er fragt: „He Hase, was machst du denn da?“ Sagt der erste Hase: „Ich sitze hier, schaue blöd und langweile mich. Das machen jetzt alle!“ Der zweite Hase denkt kurz nach, setzt sich daneben und sagt: „Prima, ich mach auch mit.“ Nach ein paar weiteren Minuten kommt ein Fuchs vorbei. Er sieht die Hasen, kommt näher und fragt: „Na ihr Hasen! Was macht ihr denn hier?“ „Ja siehst du das denn nicht? Der neue Trend: wir sitzen rum, schauen blöd und langweilen uns“, antworten die Hasen. Der Fuchs ist begeistert, setzt sich ebenfalls dazu, schaut blöd und langweilt sich. Nach einer halben Stunde kommt ein Jäger vorbei. Er sieht die beiden Hasen und den Fuchs, nimmt seine Flinte und knallt alle drei ab. Mit seinen Jagdtrophäen macht er sich von dannen. Da blickt auf der Tanne der eine Rabe zum anderen und sagt: „Oh, vielleicht hätten wir dem Hasen doch noch sagen sollen, dass man zum nur rumzusitzen, blöd schauen und sich langweilen eine höhere Position haben sollte.“

Weitere Chef-Witze:

 

Höchst verehrter Chef,

das monatliche Gehaltsvolumen meines Arbeitstarifes ist leider aufgebraucht. Ich arbeite nun mit reduzierter Geschwindigkeit. Möchten Sie weiterhin meine volle Arbeitsleistung nutzen? Dann können Sie unterwww.gehalt.erhoehen.com 7 oder 14 Tage ab 899 Euro dazu buchen. Beachten Sie bitte, dass zu viel gebuchtes Arbeitsvolumen nicht auf den Folgemonat übertragbar ist und mit der nächsten Gehaltsabrechnung verfällt. Witz zum groß Klicken

 

Der Boss und ein Mitarbeiter gehen zeitgleich auf die Toilette und stehen am Pissoir. Sagt der Mitarbeiter: „Schön, dass wir hier mal nebeneinander wie ganz normale Menschen stehen.“ Sagt der Chef: „Naja, aber auch hier haben Sie den Kürzeren gezogen.“ Witz zum groß Klicken

 

Treffen sich zwei Mitarbeiter beim Kaffeeautomaten: "Hast du schon mitbekommen? Unser Chef ist plötzlich verstorben." "Ja, ich hab’s in der Zeitung gelesen“, sagt der andere. „Aber ich frage mich die ganze Zeit, wer mit ihm gestorben ist." - "Wieso mit ihm?" - "Weil in der Todesanzeige stand: Mit ihm starb einer unserer fähigsten Mitarbeiter.“ Witz zum groß Klicken

 

Ein großer Gewerkschaftsboss hat Herzbeschwerden und geht daher zum Kardiologen. Der untersucht ihn gründlich und stellt am Ende fest: „Es tut mir leid, aber Sie benötigen dringend einen Herzschrittmacher. – Möchten Sie denn ein schwarzes oder lieber ein rotes Modell?“ Daraufhin der Gewerkschaftsboss: „Selbstverständlich kommt nur ein rotes in Frage!“ Nach überstandener Operation sehen sich der Kardiologe und der Gewerkschaftsboss bei der ersten Visite wieder. Der Gewerkschaftler sagt: „Herr Doktor, ich habe jetzt zwar einen roten Herzschrittmacher erhalten, aber man sieht ja von außen die Farbe gar nicht. Was genau ist denn der Unterschied zwischen den beiden?“ Antwortet der Kardiologe: „Ganz einfach: der rote arbeitet nur 35 Stunden die Woche.“ Witz zum groß Klicken

 

Fragt der Chef am Montag: „Tolle Projekte. Freuen Sie sich auf die Arbeitswoche?“ Sagt die Angestellte: „Ich muss meinem Einhorn in der Mittagspause noch die Haare färben.“ Der Chef schaut irritiert: „Wollen Sie mich veralbern?“ Daraufhin sie: „Sie haben doch angefangen.“ Witz zum groß Klicken